Suchmaschinenoptimierung so wichtig wie noch nie

Search Engine Optimization (SEO) ist die Optimierung einer Internetpräsenz für die bessere Auffindbarkeit in den Suchmaschinen von Google, Bing, Yahoo usw. Neben sogenannten On-Page Faktoren gibt es auch Dinge, die von außerhalb (Off-Page) zu einer Optimierung beitragen. In diesem Artikel geht es um die Gründe, warum SEO wichtig und nützlich ist.

1. SEO ist kostengünstig SEO ist im Verhältnis zu vielen anderen Maßnahmen, die für mehr Besucher auf einer Webseite sorgen, kostengünstiger und vor allem nachhaltiger. Wer sich ausschließlich auf kostenpflichtige Werbung zur Erhöhung der Besucherzahlen verlässt, der wird bei sinkendem Marketing Budget schnell über eine Besucherflaute klagen.

Gut gemachtes SEO sorgt dauerhaft für gute Positionen in den Rankings der Suchmaschinen und bringt ständig neue Besucher.

2. SEO als unauffällige Werbemaßnahme: Im Gegensatz zum sogenannten Outbound-Marketing, bei dem potentielle Kunden aggressiv mit verschiedenen Mitteln umworben werden, gehört SEO zum sogenannten Inbound-Marketing. Letzteres wird von Kunden oftmals gar nicht als Werbung wahrgenommen und wirkt daher viel angenehmer, weil es nicht fordert. Beim Inbound-Marketing kreiert man verschiedene Wege, die den Besucher quasi von allein zum Produkt bzw. zur Webseite kommen lassen.

3. SEO vs. Content Marketing: Es wird immer wichtiger, dass Webseiten gute Inhalte mit Mehrwert für die Besucher anbieten. Das reine Optimieren eines Blogartikels oder einer einzelnen Internetseite reicht lange nicht mehr aus, um oben in den Rankings der Suchmaschinen zu landen. Heute wird SEO um eine weitere Komponente, dem Content Marketing erweitert.

Das heißt, dass SEO heute weitere Aufgaben und Pflichten zu erfüllen hat; Nachdem gute Inhalte veröffentlicht wurden, müssen diese nun auch an den Mann und die Frau gebracht werden. Dieses geschieht unter anderem durch die Verbreitung in sozialen Netzwerken wie Facebook, Google Plus und Twitter, wo sich gut recherchierte Informationen teilweise viral verbreiten.

Fazit: Vor allem heute ist SEO eine wichtige Komponente des Online Marketings. Mit relativ kleinen finanziellen Einsatz kann man langfristig Ergebnisse erzielen, die einen meist höheren Return on Investment haben als konventionelle Werbeformen im Internet. Hinzu kommt der gute Ruf solcher SEO Werbemaßnahmen; Besucher fühlen sich nicht von Werbung verfolgt, wenn SEO sie auf eine Seite führt, auf der sie tolle und weiterführende Informationen zu einem Thema erhalten, das sie interessiert.